Die Staatliche Landesuniversität Moskau bietet ein weites Spektrum an Studienprogrammen an, von Russisch für Anfänger bis zu Promotionsmöglichkeiten und Habilitation.

Die meisten ausländischen Studenten studieren in Bachelorstudiengängen oder im Aufbau-Studium.

Viele ausländische Studenten wählen Kurzzeitkurse wie Russisch für FortgeschritteneSommerkurse.

Aktuell hat die Staatliche Landesuniversität Moskau über 10500 Studenten, über 300 davon sind ausländische Studenten aus über 40 Ländern.

Armenien

Aserbaidschan

Bangladesch

Weißrussland

Bosnien und Herzegowina

Deutschland

Georgien

Indien

Irak

Kasachstan

Kamerun

China

Elfenbeinküste

Kirgisistan

Lettland

Litauen

Moldawien

Mongolei

Syrien

Tadschikistan

Turkmenistan

Türkei

Usbekistan

Ukraine

Frankreich

Tschechien

Estland

Äquatorialguinea

Brasilien

Griechenland

Serbien

Mazedonien

Pakistan

Sambia

Rumänien

Afghanistan

Madagaskar

Slowakei

Kroatien

Vietnam

Mali

Die ausländischen Studenten der Staatlichen Landesuniversität Moskau gehören zu unterschiedlichen Altersgruppen. Die meisten Bachelor- und Masterstudenten sind zwischen 18 und 27 Jahren alt. Die jüngsten Studierenden der Universität sind Teilnehmer der Sommerkurse. Sie sind zwischen 13 und 14 Jahre alt und kommen von Grundschulen und Gymnasien aus Finnland.

Unser ältester Student ist ein US-Amerikaner, der 1949 geboren wurde und an der Fakultät der Schönen Künste und Volkskunst studiert.

 

Die Staatliche Landesuniversität Moskau  gibt allen eine Chance!

Für mehr Informationen kontaktieren sie die Abteilung für ausländische Studenten.