Die Aufnahme ausländischer Staatsbürger zum Studium (zusätzliche Bildungsprogramme) organisiert die Abteilung für ausländische Studenten.

Die Staatliche Landesuniversität Moskau (MGOU) biеtet den ausländischen Staatsbürgern, Russisch von Grund auf neu zu lernen, an und bereitet sie innerhalb eines akademischen Jahres auf die Zulassung zu Hochschulprogrammen vor.

Die MGOU bietet folgende Online-Vorbereitungsprogramme für ausländische Staatsbürger an:

zusätzliches allgemeinbildendes Programm  „Vorbereitung ausländischer Bürger zur Beherrschung von Berufsprogrammen in der russischen Bildungseinrichtungen“ (geistwissenschaftliche Richtung) im Umfang von 1240 Unterrichtsstunden;

zusätzliches allgemeinbildendes Programm  „Vorbereitung ausländischer Bürger zur Beherrschung von Berufsprogrammen in der russischen Bildungseinrichtungen“ (technische Richtung) im Umfang von 1240 Unterrichtsstunden;

zusätzliches allgemeinbildendes Programm  „Vorbereitung ausländischer Bürger zur Beherrschung von Berufsprogrammen in der russischen Bildungseinrichtungen“ (naturwissenschaftliche Richtung) im Umfang von 1240 Unterrichtsstunden.

Die Programme bestehen aus vier Modulen:

  • „Russisch als Fremdsprache. Elementare Sprachkenntnisse“ (290 Unterrichtsstunden);
  • „Russisch als Fremdsprache. Grundlegende Sprachkenntnisse“ (330 Unterrichtsstunden);
  • „Russisch als Fremdsprache. Die erste Zertifizierungsstufe für Sprachkenntnisse“ (260 Unterrichtsstunden);
  • „Russisch als Fremdsprache. Wissenschaftlicher Sprachstil“(144 Unterrichtsstunden),

man kann wählen:

Module der geistwissenschaftlichen Richtung:

  • „Literatur“(108 Unterrichtsstunden);
  • „Geschichte“(108 Unterrichtsstunden).

Module der technischen Richtung:

  • „Mathematik“(108 Unterrichtsstunden);
  • „Physik“(108 Unterrichtsstunden).

Module der naturwissenschaftlichen Richtung:

  • „Biologie“ (108 Unterrichtsstunden);
  • „Chemie“ (108 Unterrichtsstunden).

Für ausländische Hörer, die einen Kurzzeitkurs in russischer Sprache online belegen möchten, bietet unsere Universität verschiede Programme an. Die zielen auf die Bildung und Entwicklung praktischer Fähigkeiten in Russisch als Fremdsprache ab. So können ausländische Bürger die Kommunikationsbedürfnisse mit einem Muttersprachler in alltäglichen, erzieherischen und soziokulturellen Kommunikationsbereichen erfüllen.

Zusätzliche allgemeinbildente Programme:

„Russisch als Fremdsprache. Elementare Sprachkenntnisse“  (440 Unterrichtsstunden);

„Russisch als Fremdsprache. Grundlegende Sprachkenntnisse“ (440 Unterrichtsstunden);

„Russisch als Fremdsprache. Die erste Zertifizierungsstufe für Sprachkenntnisse“ (440 Unterrichtsstunden);

„Russisch als Fremdsprache. Wissenschaftlicher Sprachstil“ (440 Unterrichtsstunden).

 

Anordnung №1689 vom 04.07.2019 „Über Genehmigung der Vertragsformen für die Erbringung von bezahlten Bildungsdienstleistungen für ausländische Staatsbürger“

Anordnung №1493 vom 21.07.2021 „Über Genehmigung der Kosten von zusätzlichen bezahlten Bildungsdienstleistungen für ausländische Staatsbürger“

 

An der MGOU studieren Bürger aus verschiedenen Ländern, darunter Turkmenistan, der Türkei, China, der Republik Korea, Syrien, Pakistan und Irak.

Unterrichten werden von Dozenten gehalten, die über langjährige Erfahrung in Vorbereitungsfakultäten für ausländische Staatsbürger verfügen. So können Studenten die russische Sprache innerhalb von zwei Semestern auf solchem Niveau erlernen, das für die Zulassung zu allgemeinbildenden Hochschulen der Russischen Föderation ausreicht.