Magst du Sport und träumst davon, Champions zu trainieren? Die Fakultät für Körpererziehung der Staatlichen Landesuniversität Moskau (MGOU) eröffnet ein neues Bachelor-Profil „Sporttraining im Kinder- und Jugendsport“.

Die Nachfrage nach Spezialisten in diesem Bereich wächst aufgrund der aktiven Entwicklung des Jugendsports im Land. Anfang dieses Jahres hat die Regierung Russlands das Konzept zur Entwicklung des Kinder- und Jugendsports bis 2030 verabschiedet: Ziel ist es, dass mehr als 90 % aller Kinder regelmäßig Sport treiben. Gleichzeitig treiben mehr als 3,2 Millionen Kinder professionell Sport in Sportschulen und Trainingszentren, und diese Zahl steigt jedes Jahr.

Im Unterricht wirst du die grundlegenden Disziplinen beherrschen: Theorie und Methodik der Körperkultur, Sporttheorie, professionelle Sportverbesserung.

Ein großer Teil der Unterrichtsstunden ist den praktischen Fächern gewidmet. Skifahren, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball, Fußball, Volleyball, Handball – zukünftige Trainer erhalten eine umfassende Ausbildung!

Für Studenten gibt es ein Praktikum an Kindersportschulen.

Bachelorabsolventinnen und -absolventen können neben der gewählten Sportart auch als Trainer im allgemeinen Körpertraining tätig werden. Du kannst als Athletentrainer, Berater im Bereich Körperkultur und Sport arbeiten. Spezialisten werden in staatlichen Strukturen, Kinder- und Jugendsportschulen, Schulen der Olympiareserve, Zentren, Sportvereinen erwartet.

  • Form des Studiums – Vollzeit;
  • Studienzeit – 4 Jahre;
  • Beginn des Studiums – September 2023.

Weitere Informationen über die Zulassung zu MGOU finden Sie hier: https://mgou.ru/de/english-study-at-mrsu/