Studentin der MGOU Elmira Kahramanova wurde Sambo-Europameisterin in der Kategorie bis 54 kg.

Der Wettbewerb fand vom 15. bis 18. September in Novi Sad, Serbien, statt.

Elmira ist Studentin im 4. Jahr an der Fakultät für Körpererziehung, Sportmeisterin Russlands, Mitglied der SAMBO-Teams Russlands und der Region Moskau.

Elmira Kahramanova besiegte die Vertreterin des französischen Teams im Vorlauf. Im Halbfinale war sie stärker als die Vertreterin der spanischen Nationalmannschaft, und im Finale besiegte sie die Vertreterin der armenischen Nationalmannschaft in weniger als 2 Minuten!

Die Sportlerin teilte ihre Eindrücke von den Sambo-Europameisterschaften mit.

– Zu gewinnen bedeutet mir sehr viel! Es war der wichtigste Start der Saison. Jetzt werden meine Bemühungen durch den Status des Sambo-Europameisters bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch für Elmira und ihren Trainer Yuri Sergeevich Goncharov – Verdienter Trainer Russlands, Kandidat der Pädagogischen Wissenschaften, Absolvent der Fakultät für Körpererziehung der MGOU!

Wir sind stolz auf Elmira und wünschen Ihr viel Erfolg!