Eine von vorrangigen Aufgaben der Abteilung für ausländische Studenten des Departments für internationale Zusammenarbeit der Staatlichen Landesuniversität Moskau (MGOU) ist die soziokulturelle Anpassung ausländischer Studenten an unserer Universität.

Im Rahmen der Umsetzung dieser Aufgabe führt die Abteilung für ausländische Studenten folgende Aktivitäten durch:

  • Informationstreffen zur Klärung der Migrationsgesetzgebung sowie der Aufenthaltsregeln im Studentenwohnheim. Mitarbeiter der Abteilung für ausländische Studenten machen ausländische Studierende mit grundlegenden Verhaltensregeln und Aufenthaltsregeln der Universität bekannt. Diese Treffen werden für kleine Gruppen ausländischer Studenten aus einem Land abgehalten. An dem Treffen nimmt immer ein Gruppenleiter teil, der den Studenten die schwierigen Momente in ihrer Muttersprache erklärt, um Missverständnisse und Informationsverfälschungen zu vermeiden.

Studenten aus China auf dem Treffen zur Klärung der Migrationsgesetzgebung an der MGOU

Mitarbeiterin der Abteilung für ausländische Studenten und Gruppenleiter der Studenten aus China erklären die grundlegenden Verhaltensregeln und Aufenthaltsregeln.

  • Bildungsseminar „Rund um die Welt – mit den Augen von ausländischen Studierenden der MGOU“. Eine Reihe von Bildungsseminaren, die den Ländern der Welt gewidmet ist, deren Bürger an der MGOU studieren. Während dieser Seminare können ausländische Studenten über ihr Land, seine Traditionen, Bräuche, die hellsten und interessantesten Feiertage, die Kultur erzählen. Am Ende jedes Seminars wird das nächste Land, das am Bildungsseminar teilnimmt, aus der Lostrommel gezogen. Nach den Ergebnissen des Seminars erhalten alle ausländischen Studierenden, die sich aktiv an seiner Durchführung beteiligen, Diplome und Souvenirs mit Universitätssymbolen.

Ausländische Studenten auf dem Bildungsseminar „Rund um die Welt – mit den Augen von ausländischen Studierenden der MGOU. Turkmenistan“

Ausländische Studenten auf dem Bildungsseminar „Rund um die Welt – mit den Augen von ausländischen Studierenden der MGOU. Republik Tadschikistan und Kirgisische Republik“

Der Studierende der MGOU aus der Republik Mali zieht das nächste teilnehmende Land heraus

Teilnehmer des Bildungsseminars „Rund um die Welt – mit den Augen von ausländischen Studierenden der MGOU. Afrikanische Länder“

    • Ausflüge für ausländische Studierende MGOU in die Städte Russlands. Die Abteilung für ausländische Studenten plant kulturelle Freizeitgestaltung für ausländischen Studierenden der MGOU. Die Studenten zusammen mit Arbeitern der Abteilung reisen ins Moskauer Umland, verbessern ihre Sprachkenntnisse, da die Touren auf Russisch durchgeführt werden, finden neue Freunde, lernen die Kultur und Traditionen Russlands. Diese Ausflüge helfen den ausländischen Studenten, Sprachbarriere bei der Kommunikation mit Universitätsmitarbeitern zu überwinden. Weil im Bus eine Möglichkeit besteht, in einer informellen Umgebung zu kommunizieren.

Ausländische Studenten der MGOU in Stadt Tula

Ausländische Studenten der MGOU in Stadt Kolomna

 Die Abteilung für ausländische Studenten organisiert spezielle thematische Ausflüge für Studenten, die an der Fakultät für russische Philologie studieren. Unsere Studenten besuchen den Museumsbesitz Yasnaya Polyana des großen russischen Schriftstellers Lew Nikolajewitsch Tolstoi. Dieser Ausflug ermöglicht ihnen, „die Geschichte zu berühren“ und Orte zu besuchen, wo Lew Nikolajewitsch Tolstoi seine Werke schuf. Dieser Ausflug hilft den Studierenden im Verlauf ihres Studiums. Ein solcher Ausflug vor Ort macht sie noch mehr bereit, die russische Sprache zu lernen, in der weltberühmte Werke der russischen Literatur geschrieben wurden.

Ausländische Studenten der der Fakultät für russische Philologie im Museumsbesitz Yasnaya Polyana

  • Feiertage. Die Abteilung für ausländische Studenten zieht aktiv ausländische Studenten an, an traditionellen russischen Feiertagen wie Neujahr, Tatyanas Tag, Maslenitsa und anderen Feiertagen teilzunehmen. Die Mitarbeiter der Abteilung für ausländische Studenten zusammen mit dem Zentrum für internationale Ausbildung  organisieren jährlich eine Neujahrsveranstaltung unter Beteiligung des Weihnachtsmanns und des Schneemädchens, die traditionelle Wettbewerbe für Studierende (Schneemann, Schneebälle) durchführen, mit Studierenden tanzen und Neujahrslieder singen.

Neujahr für ausländische Studenten der MGOU

Unsere ausländischen Studierenden freuen sich über Ankunft des Frühlings. Dies bedeutet schließlich, dass die Maslenitsa-Woche der MGOU näher rückt. Die Mitarbeiter der Abteilung führen viele Workshops, Wettbewerbe für die Studenten durch. Die Maslenitsa-Woche endet mit dem Verbrennen der Maslenitsa-Scheuche und dem Teetrinken mit Pfannkuchen. Alle Studenten der MGOU verbringen Zeit mit Vergnügen im Innenhof der Universität, unterhalten sich miteinander und freuen sich über erste Strahlen der Frühlingssonne.

Workshop für ausländische Studenten an der MGOU

Feiertag Maslenitsa

Die MGOU organisiert viele Veranstaltungen und Wettbewerbe (z. B. MGOU-Sportwettbewerb und der Tatyana-Tag, interessante, kreative Tanz- und Gesangswettbewerbe), an denen ausländische Studierende aktiv beteiligen.

Kreativwettbewerb MGOU dance&sing 2019

МGOU-race Studententag an der MGOU

Teilnehmer an dem Wettbewerb „Ausländischer Student des Jahres“

 Die Abteilung für ausländische Studenten unternimmt alles, um sicherzustellen, dass ausländische Studierenden so weit wie möglich in das Studentenleben der  MGOU einbezogen werden und an kreativen und wissenschaftlichen Wettbewerben teilnehmen. Wir unterstützen unsere Studenten immer und versuchen, jedem Studenten zu helfen.