Gloria Okoje ist Studentin der Fakultät für Wirtschaft der MGOU. Das Mädchen kam aus Nigeria und hat bereits gesehen, dass Russland zu Recht für seine gute Hochschulbildung und Gastfreundschaft bekannt ist. Gloria lernte Russisch 8 Monate in Novosibirsk. Indem sie viele Universitätswebseiten durchlas, fand sie die Webseite der MGOU im Internet. Als Okoje die Informationen und das Feedback der Alumni las, entschied sie sich endgültig für die MGOU. Nun studiert die Studentin Betriebs- und Organisationsökonomie an unserer Universität. Gloria macht ein Praktikum im Department für internationale Zusammenarbeit.

In dem Interview sprach das Mädchen über das Studium an der MGOU und Pläne für die Zukunft:

https://vk.com/video-8534_456240089