Das III. Internationale Wissenschaftsforum „Wissenschaftliche Soft Skills in Biologie und Chemie: Weg in die Wissenschaft“ findet vom 30. September bis 2. Oktober an der Staatlichen Landesuniversität Moskau (MGOU) statt. Das Forum richtet sich an Studenten im 2. bis 5. Studienjahr von Bachelor- und Graduiertenprogrammen.

Führende Wissenschaftler und junge Forscher der MGOU, Vertreter anderer Universitäten und führender Forschungszentren Russlands und anderer Länder werden vor dem Forum sprechen.

Für die Teilnehmer werden Workshops, Vorlesungen, interaktive Trainings veranstaltet.

Die Studierenden lernen, wie sie

  • Forschungsarbeiten in den Bereichen Chemie und Biologie durchführen;
  • einen Antrag für ihr erstes Forschungsstipendium schreiben;
  • wissenschaftliche Artikel schreiben;
  • an Wettbewerben für junge Wissenschaftler teilnehmen;
  • internationale Wettbewerbe für Praktika und Stipendien finden;
  • Investoren für Forschungsprojekte finden.

Wissenschaftler informieren junge Forscher über die Möglichkeiten:

  • der Molekulargenetik;
  • der modernen Techniken für die chemische Analyse von Umweltobjekten;
  • der Forschungsmethoden zu Pflanzen, Insekten, Gesteinen und Mineralien.

Ziel des Forums ist es, die Forschungsfähigkeiten junger Wissenschaftler zu fördern und talentierte junge Menschen zu unterstützen.