Der spannende Workshop für Schüler wurde an der MGOU durchgeführt.

Schülerinnen und Schüler aus Mytischtschi besuchten die Fakultät für Naturwissenschaften der MGOU und nahmen an den Workshop von Elena Nikiforova, Dozentin der Abteilung für allgemeine Biologie und Bioökologie, teil.

Die Kinder arbeiteten mit lebenden Infusorien und beobachteten die Reaktion der Infusorien auf die Belastung durch Natriumchlorid und Methylengrün mit Essigsäure. Sie untersuchten das osmotische Phänomen am Beispiel einer lebenden Zelle und erinnerten sich bei der Lösung biologischer Situationsprobleme an die Konzepte der Plasmolyse und der isotonischen hypertonischen hypotonischen Lösungen.

Schülerinnen und Schüler erhielten praktische Forschungskompetenzen und interessierten sich noch mehr für Biologie. Solche Aktivitäten motivieren die Schüler, sich in der Wissenschaft zu engagieren.