Wie kann man die Zuverlässigkeit von Lieferanten überprüfen, die Logistik optimieren, rentable Investitionen in die Geschäftsentwicklung tätigen und finanzielle Risiken vorhersehen? Dies sind die Fähigkeiten, die Masterstudenten im Studiengang Innovations- und Investitionsprojektmanagement der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften erlernen. Die Ausbildung erfolgt durch Fernunterricht. Das Bewerbungsverfahren hat bereits begonnen https://web.mgou.ru/lp/magistracy/#priem !  Die Zulassungsprüfungen beginnen am 8. Februar.

Während des Lernprozesses werden die Studierenden relevante Disziplinen studieren:

  • Organisation und Finanzierung von Investitionstätigkeiten;
  • Innovationsdesign und Innovationsprojektmanagement;
  • Start-up-Management;
  • Organisation und Management der Kommunikation in Investitions- und Innovationsprojekten;
  • Entwicklung der Dokumentationsunterstützung für Investitions- und Innovationsprojekte;
  • Projektmanagement öffentlicher und privater Partnerschaften und andere.

  • Im Rahmen ihres Studiums absolvieren die Masterstudenten ein Praktikum.
  • Die Dauer des Kurses beträgt 2 Jahre und 5 Monate.
  • Die Studiengebühr beträgt 80.000 Rubel pro Jahr.