Die Studenten der Universität Bagdad erhielten die Zertifikate am 21. August 2018 im Campus Perlovskaya. Sie studierten an der MGOU im Rahmen des Programms „Die Russische Sprache und die Sprachkultur“.

Leiterin des Departments  für Internationale Kooperation Svetlana Tonsheva, Fachfrau für methodische Arbeit des Zentrums für Internationale Ausbildung Olga Arapova,  Dozenten des Zentrums für Internationale Ausbildung Alexander Shmelev und Olga Plotnikova gratulierten den Studenten zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss.

Die Studenten sind mit erworbenen Kenntnissen und  praktischen Fähigkeiten von Beherrschung der russischen Sprache zufrieden. Der Gruppenleiter Al-Mugammi Azzam Ahmad Jumaa drückte seine tiefe Dankbarkeit dem Department für Internationale Kooperation vertreten durch Tonsheva Svetlana und dem Zentrum für Internationale Ausbildung vertreten durch Stepanenko Vera für Organisation des Programms, qualitativ hochwertigen Unterricht und gute Beziehung aus.

Die irakischen Studenten möchten nach Russland für eine weitere Ausbildung zurückkehren.