Die Masterstudentin der MGOU Victoria Demchenko wird Teilnehmerin der Olympischen Spiele in Peking. Die Wettbewerbe werden in Hauptstadt Chinas von dem. 4. bis zum 20. Februar durchgeführt. Die Sportlerin tritt dem Team Russland bei. Darüber teilte der Haupttrainer des Teams Russland für Rennrodeln  Sergei Tschudinow mit. Diese Teilnahme war für die Studentin der Fakultät für Körpererziehung  der MGOU sehr erwünscht. Victoria war schon die Teilnehmerin des Teams Russland bei den letzten Olympischen Spielen, aber 2 Wochen vor den Spielen konnte sie dorthin nicht gehen. Die Sportlerin hofft, dass es wieder nicht passiert. 13 Schlitten sind im Team, 8 davon fahren zu den Olympischen Spielen. Die Vorbereitung auf den Wettbewerb findet wie gewohnt statt: mehrere Trainingsläufe.

Wir gratulieren Victoria und wünschen ihr viel Glück bei den Olympischen Spielen! Wir unterstützen unser Team!