Die Staatliche Landeuniversität Moskau stieg auf den 65. Platz im 10. Jubiläumsranking der besten Hochschulen Russlands RAEX-100! So kommentierte die Rektorin von MGOU, Elena Aleksandrovna Pevtsova, diese Veranstaltung: „Nur hochprofessionelles Teamwork von renommierten Wissenschaftlern, Nachwuchsforschern, Dozenten, Managern, Fakultätsleitern, Lehrstühlen ermöglicht, wichtige Erfolge zu erzielen! Die Universität entwickelt sich aktiv weiter, stärkt ihre Position und beweist ihre wichtige Rolle bei der Sicherung der Leaderschaft unseres Landes!

 

Bei dem Erstellen des Rankings wurden statistische Indikatoren sowie die Ergebnisse von Umfragen über 70.000 Befragten verwendet: Vertreter aus akademischen und wissenschaftlichen Kreisen, Studenten und Absolventen, Arbeitgeber.

Ziel des Rankings ist Beurteilung der Fähigkeit von Hochschulen, den Absolventinnen und Absolventen qualitativ hochwertige Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln.

Insgesamt umfasst das RAEX-100-Ranking Universitäten aus 31 Regionen Russlands. Moskau gehört zu den Leader in Bezug auf die Anzahl der Teilnehmer im Ranking: 32 Universitäten der besten hundert befinden sich in der Hauptstadt (ein Jahr zuvor – 31), in den Regionen Moskau und Tomsk (jeweils 5 Universitäten).

Wir gratulieren unserer Universität zu einem hervorragenden Ergebnis!