Wollen sie ein Teil des Freiwilligenteams „Maks“ werden? Das ist ein Projekt der „russischen Verband von Jugend“ (Moskauer gebiet) und AG „Flugschau“. Nehmen Sie an der internationalen Flugschau „Maks 2021“ am 20.-25. Juli teil!

Füllen Sie das Formular für Freiwillige unter der Link (https://maksvolunteers2021.bitrix24.site/) aus und bereiten Sie für ernsthafte Proben vor! Während der Flugschau haben Sie sechs Tage, um sich in sieben Richtungen zu beweisen:

 „Statische Ausstellung“ – Begleitung von Hubschraubern und Flugzeugen, Informierung der Besucher von der Flugschau.

 „Parkplätze“ – Verkehrsregelung auf Parkplätzen; Treffen der Delegationen, die zur Flugschau kommen.

 „Business-Programm“ – Broschüren und Flyer in Stände legen, ihre Verteilung, Navigation.

 „Kinder- und Jugendprogramm“ – Durchführung von Workshops, Arbeit auf dem Kinderspielplatz.

 „Pressezentrum“ – Erstellen von Foto- und Videoinhalten, Schreiben von Artikeln, Layout und Design, Arbeiten mit sozialen Netzwerken, Begleiten von Gästen zur Medienplattform, Unterstützung bei der Abhaltung von Pressekonferenzen und Autogrammstunden.

 „Priorität“ – Treffen von VIP-Gästen, Begleiten in die PRIORITY-Zone, Überprüfen von Tickets, Registrieren von VIP-Gästen, Navigation.

 „KPP“ – Treffen der Delegationen und Gäste der Flugschau, deren Koordination, Informierung der Besucher der Flugschau.

Die Vorrunden werden von der „Laufgesellschaft“ abgehalten, die alle Projekte des Moskauer Marathon-Teams, den Swimcup, das Festival der Sportfilme „Krasnogorsky“ und den Freiwilligendienst der Staatlichen Landesuniversität Moskau (MGOU) vereint.

Leiter des Freiwilligendienstes ist ein Absolvent der Fakultät für Technologie und Unternehmertum der MGOU Ilya Novozhenov. Ilya arbeitet über 10 Jahren im MAKS-Team.

Ein MAKS-Freiwilliger zu werden, ist eine großartige Möglichkeit, an einer internationalen Veranstaltung teilzunehmen, berufliche Fähigkeiten zu erwerben, die in Zukunft nützlich sein werden!

Füllen Sie das Formular vor dem 1. Juni aus! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Freiwilligenzentrum MGOU oder besuchen Sie die Website (https://life.mgou.ru/live/associations/volunteer_center/).